Donnerradar 2015

Donnerradar 2015 Übersicht

Donnerradar 2015 Übersichtsloop

Ab sofort steht eine neue Version des Donnerradars zum Testen bereit. Die Neuerungen sind faszinierend und bedeuten einen echten Mehrwert für alle User:

> Präzisere Anzeige der Niederschlagsstärke
> Loop bedienbar: start/stop, Einzelbilder, Bildfrequenz
> Ebenen ein-/ausblendbar (Radar, Blitz etc.)
> Anzeige Standortkoordinaten
> Zoomloop: Grösserer Karten-Ausschnitt
> Zoomloop: Einmittung Wunsch-Standort
> Zoomloop: mehr Profile Temperatur/Feuchte

Wir möchten Sie, liebe Leserinnen und Leser, einladen, den neuen Donnerradar zu testen und sich mit dessen Funktionsweise vertraut zu machen. Hierzu steht auch eine Demo-Webseite und eine Bedienungsanleitung als Video zur Verfügung:

Temporärer Link zum neuen Donnerradar 2015:
http://www.metradar.ch/2009/pc/index15.php

Link zur Video-Bedienungsanleitung des Donnerradar 2015:
http://youtu.be/F7wB9OMwIEE

Link zur Demo des neuen Donnerradar 2015:
http://www.metradar.ch/demo/donnerradar_demo15.php

Der Donnerradar 2015 hat seine Feuertaufe in den letzten stürmischen Tagen mit Bravour bestanden. Eine Gruppe von Usern hatte Gelegenheit, das neue Tool ausgiebig zu testen. Aufgrund der Rückmeldungen konnten diverse Bugs korrigiert und weitere Merkmale optimiert werden. Wir wind nun gespannt auf Leser-Reaktionen dieses Blogs. Erst nach weiteren Tests und Rückmeldungen werden wir den Donnerradar 2015 auf die Homepage www.metradar.ch online stellen. So oder so wird aber der bisherige Donnerradar noch einige Zeit online bleiben, so dass die User freie Wahl haben, welche Version sie benutzen wollen.

Das Bild rechts oben zeigt den Übersichtsloop, zusammen mit der neuen Titelleiste und den neuen Bedienknöpfen oberhalb des Loops. Im unteren Bild wird ein neuer Zoom-Ausschnitt angezeigt, ebenfalls mit der neuen Titelleiste und den neuen Bedienknöpfen. Im Unterschied zum Übersichtsloop sind auch Bedienknöpfe für die Anzeige der Höhenprofile und der aktuellen Bodenmessdaten angefügt. Beide Grafiken wurden am 31.3. Nachmittags aufgenommen und zeigen die Niederschlagsstärke und die Böenspitzen zu einer Zeit, als der Sturm „Niklas“ auf seinem Höhepunkt die Schweiz überzog. Wir weisen darauf hin, dass die angezeigten Loops im neuen Donnerradar nicht mehr lokal gespeichert werden können. Es ist jedoch möglich, das Radarbild als png auf der Festplatte abzulegen. Selbstverständlich kann dies auch mit der „Print Screen“ Taste erreicht werden. Zudem existieren im Internet zahlreiche Hilfsmittel, welche zur lokalen Speicherung des Bildschirminhalts oder auch der Loops verwendet werden können. Wir weisen bei der Gelegenheit darauf hin, dass alle Inhalte des Produktes Donnerradar dem Copyright von meteoradar unterliegen. Die Nutzungsbedingungen sind auf der folgenden Webseite hinterlegt:

https://ssl.hostpark.net/meteoradar.ch/metr/admin/nutzungsbedingungen.php

Ihr Feedback ist sehr willkommen, am besten per E-Mail an support@meteoradar.ch, vielen Dank.

Donnerradar 2015: neuer Zoombild-Ausschnitt

Donnerradar 2015 Zoom-Ausschnitt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.