meteoradar

meteoradar

Ein Schritt vor dem Wetter

Handbuch zu meteoalert

Version 2010.1

meteoalert ist ein einzigartiger Wetter-Warndienst für 2484 Gemeinden in der Schweiz. Sie erhalten eine Warn-Meldung per SMS, Email oder Fax, sobald an Ihrem Standort für die folgenden 2 Stunden Niederschläge angesagt sind. Dieses Handbuch beschreibt im Detail die Funktionsweise und die Konfiguration von meteoalert. Sie können das Manual auch als .PDF herunterladen

Sollten Ihre Fragen nur unbefriedigend beantwortet werden, wenden Sie sich an support@meteoradar.ch.

Inhalt

Anmelden
Aktivieren des Warndienstes
Anzeige des Niederschlags-Risikos
Konfiguration des Warndienstes
Standorte auswählen
Warn-Meldungen
Preise
Zahlungsinformationen

Im Handbuch Produktadministration:
Kundenverwaltung
Registrieren und anmelden
Passwort vergessen
Kundendaten mutieren

Anmelden

Sie müssen als Kunde von meteoradar registriert sein, damit Sie meteoalert benützen können. Sind Sie bereits registriert, dann melden Sie sich an und wechseln zum Reiter 'meteoalert'. So erreichen Sie Ihre persönliche Eingabemaske zur Konfiguration von meteoalert. Sind Sie noch nicht registriert, können Sie die Registrierung nachholen, danach sich anmelden und zum Reiter meteoalert wechseln.

Aktivieren des Warndienstes

Füllen Sie die Eingabemaske aus und Sie können loslegen. Als eingeschriebener User von mindestens einem weiteren Produkt von meteoradar verfügen Sie monatlich über ein kostenloses Guthaben von 5 Warnmeldungen. Dieses Guthaben wird jeweils Anfang Monat neu gesetzt und ist nicht auf Folgemonate übertragbar. Jede weitere Warnmeldung kostet Fr. -.50 (oder EUR -.35). Sie können nach Ihrer Registrierung Pakete von je 20 Warnmeldungen einkaufen.

Anzeige des Niederschlags-Risikos und Ausgabe der Warnmeldung

Falls Sie in Ihrer Eingabemaske einen oder mehrere Standorte ausgewählt haben, erscheinen im Aktivierungsblock, am rechten Rand einer Standortzeile, Symbole, welche das aktuelle Niederschlagsrisiko anzeigen. Entweder erscheint eine Sonne (geringes Risiko), oder dann ein passendes Symbol (erhöhtes Risiko), je nach Kriterium. Diese Angabe gilt für die der aktuellen Zeit folgenden zwei Stunden. Es werden die folgenden Kriterien angezeigt:



In diesem Beispiel wird für die Stufe 'Regen mässig' ein erhöhtes Risiko angezeigt, für die anderen Krierien ist das Risiko gering. Bei Wechsel des Risikos von gering auf erhöht wird die Warnmeldung verschickt. Nach kurzen Niederschlagspausen wird keine weitere Warnmeldung verschickt, sondern erst wieder, nachdem das Niederschlagsrisiko während mindestens vier Stunden als gering eingestuft worden ist.

Konfiguration des Warndienstes

In der Kundenadministration finden Sie im Reiter 'meteoalert' die Eingabemaske für Ihren persönlichen Warndienst:



Sie haben folgende Optionen:

1. Wahl von bis zu fünf Ortschaften

2. Wahl der Empfangsnummer: SMS, Email, oder Fax, individuell für jeden Standort
Beispiele: 079 999 999 99 für SMS, t@t.ch für Email, 041 999 99 99 für Fax. Geben Sie korrekte Angaben ein. Wird Ihre Angabe nicht erkannt, erhalten Sie die Warnmeldungen auf Ihre registrierte E-Mail Adresse

3. Wahl der Wochentage, individuell für jeden Standort

4. Wahl der Tageszeit, individuell für jeden Standort

5. Wahl der Warnperiode (von ... bis), individuell für jeden Standort

6. Wahl der Warn-Kriterien: Regen mässig/Regen stark/Hagel/Schneefall/Eis-Glättegefahr, individuell für jeden Standort. Sie können jede Warnstufe durch Klick auf den entspr. Button selbst aktivieren oder deaktivieren. Haben Sie eine Warnsufe aktiviert, dann erscheint ein graphisches Symbol, welches den Warn-Status anzeigt. Erscheint eine Sonne, dann ist für die folgenden 2 Stunden kein Niederschlag angesagt. Erscheint eines der anderen Symbole, dann ist Niederschlag angesagt, und Sie sollten eine Warnmeldung erhalten haben, sofern Ihr Kontostand die Zustellung der Warnmeldungen zulässt.

Wichtig: klicken Sie nach jeder Änderung im Konfigurationsblock auf den Button 'Einstellungen speichern'. Nur so werden die änderungen auch übernommen.

Standorte auswählen

Sie können bis zu 5 Standorte auswählen und definieren. Klicken Sie auf das entspr. Standortfeld, und Sie erhalten eine Auswahl von Postleitzahlen und Standortnamen. Es sind total 2484 Standort-Gemeinden. Die Standorte in den Alpen bleiben ausgeklammert. Zugunsten eines verlässlichen Warndienstes müssen wir uns auf die Regionen nördlich und südlich der Alpen beschränken. In den Alpen ist die Erkennung von Niederschlag durch die Schweizer Wetterradars eingeschränkt.

Der Link [Karte] zeigt Ihnen die wählbaren Standorte auf einer Karte, und der Link [Ortsliste] zeigt Ihnen alle Ortsnamen, Postleitzahlen und die mittleren Höhen der Ortschaften, alphabetisch angeordnet nach den Ortsnamen. So könen Sie schnell eine passende Postleitzahl finden.

Warn-Meldungen

Das Niederschlags-Risiko wird laufend für die folgenden 2 Stunden geprüft. Sobald ein erhebliches Risiko vorhanden ist, empfangen Sie eine Warn-Meldung, die beispielsweise wie folgt aussehen kann:

Regenschauer stark in 8143 STALLIKON ab 13h20 26.03.2010 11:55h Restguthaben: 191 Warnmeldungen

Folgende Information ist in der Meldung enthalten:

- Art, Intensität und mutmassliche Dauer des Niederschlages, 'Schauer' bedeutet eher kurze Dauer.
* Regen maessig
* Regenschauer maessig
* Regen stark
* Regenschauer stark
* Hagel
* Hagelschauer
* Schneefall
* Schneeschauer
* Eis

- Postleitzahl/Ortsname
- Mutmasslicher Beginn des Niederschlages
- Datum und Zeit, zu welcher die Warn-Meldung berechnet wurde.
- Ihr Restguthaben

Preise

Der Einheitspreis für eine Warnmeldung ist Fr. -.50 oder EUR -.35. Dabei spielt die Versandart der Meldung (SMS, E-Mail oder Fax) keine Rolle. Kunden eines weiteren 'prime-meteo' Produktes erhalten 5 SMS pro Monat kostenlos. Dieses Guthaben kann nicht auf den Folgemonat übertragen werden. Sollte dieses Guthaben nicht reichen, können Sie auf Ihrer Kundenseite Pakete von 20 Warnmeldungen über Paypal einkaufen. Selbstverständlich können Sie auch eine Zahlung per EZ oder Telebanking leisten. Bitte Vermerk 'meteoalert' auf der Zahlungsanweisung anfügen, vielen Dank. Bankverbindung

Zahlungsinformationen

Unterhalb der Eingabemaske auf ihrer Kundenseite finden Sie Schaltflächen zum Kauf von Warnmeldungen mit Kreditkarte (Paypal). Für Fr. 10 (EUR 7) erhalten Sie ein Paket von 20 Warnmeldungen. Sie können auch mehrere Pakete auf einmal einkaufen. Die eingekauften Warnmeldungen werden Ihrem Kontostand sofort gutgeschrieben. Auf Wunsch erhalten Sie per E-Mail eine Zahlungsbestätigung.

Selbstverständlich können Sie Ihre Zahlung auch per Telebanking oder mit EZ begleichen. Sie können jederzeit Einzahlungsscheine per E-Mail an support@meteoradar.ch anfordern. Bankverbindung. Bitte vergessen Sie nicht, den Zahlungszweck auf Ihrem Zahlungsauftrag anzugeben. Der einzuzahlende Betrag ist frei. Wir werden Ihnen nach Zahlungseingang den Kontostand anpassen. Bei Postzahlungen kann es mehrere Tage dauern, bis die Zahlung bei uns eintrifft. Hierfür bitten wir Sie um Verständnis.