meteoradar meteoradar.ch 18 Jahre meteoradar 1999-2017 - immer da wenn's wettert

D | F | I | E | Mobile

Home | Produkte | Dienste | Support | Über uns



Infos zu den Webcams von meteoradar

Erneuert am 27. Mai 2016

Neu 27.5.2016
Die Panorama-Webcam in Aeugst, mit Blick gegen Süden, ist wieder online. Eine zweite Webcam in Aeugst, mit Blick Richtung Westen, ist weiterhin im Testbetrieb. Diese wird später am Thunersee installiert.

8.1.2016: Nach längerem Unterbruch ist die Webcam Reichenburg wieder online. Der Server zum Erstellen der Zeitrafferfilme hat sich verabschiedet und musste ausgewechselt werden. Die Bildqualität ist weiterhin infolge verschmutzer Linse nicht optimal. Die Cam ist schwer zugänglich, die Reinigung der Linse ist im Frühjahr vorgesehen.

2.12.2015: Der Standort der 180 Grad Webcam in Aeugst wurde durch unseren Partner Sys-Tec-Consulting aufgegeben. Wir konnten die Kamera günstig übernehmen und werden diese in Aeugst an einem neuen Standort wieder installieren. In der Zwischenzeit zeigen wir im Testbetrieb das Bild und die Zeitrafferfilme einer anderen Webcam (Aeugst, Richtung SW).

18.8.2015: Von der Stadt aufs Land. So könnte man die Standortverschiebung der alten Webcam Triemli auch betiteln. Ab sofort ist die Kamera am neuen Standort Müliberg wieder im Betrieb. Der Standort ist leicht erhöht, mit wunderbarem offenen Blick ins Grüne übers Reppischtal bis zum Uetliberg. Wir freuen uns besonders auf den Blick in die Gewitterküche Schwarzwald und die östlich angrenzenden Regionen.

Standorte


> Webcam Reichenburg, Blickrichtung Nord

> Zwei Webcam Aeugst Blick Richtung Süd und West

> Webcam Stallikon-Sellenbüren mit Blick Richtung Süd

> Webcam Müliberg mit Blick Richtung Norden

> Webcam Döttingen mit Blick Richtung Nordwest auf die
   gewitterreiche Schwarzwaldregion
Karte

Die Einzelbilder der ersten vier Kameras werden alle 2 Minuten erneuert. Die Erneuerung beschränkt sich auf die Zeitspanne 30-min vor Sonnenaufgang bis 30 Minuten nach Sonnenuntergang. Achten Sie auf die Zeit der Bildaufnahme, um herauszufinden, ob das Bild aktuell oder veraltet ist. Bei der Webcam Döttingen wird das Bild durchgehend jede Minute erneuert.


Zeitraffer-Filme

Alle 10 Minuten wird ein Zeitrafferfilm der letzten 2 Stunden bereitgestellt. Der Bildabstand ist 10 Sekunden. Zusätzlich wird um Mitternacht ein Tages-Zeitrafferfilm des Vortages erstellt. Dieser bleibt für die beiden Vortage abrufbar. Die Filme sind h.264 codiert und sollten mit den meisten modernen Browsern abspielbar sein.

Döttingen: Der Betreiber der Webcam bietet eine eigene Zeitrafferfunktion an, welche interaktiv gesteuert werden kann.


Archiv Tages-Zeitrafferfilme

Ab sofort sind für alle Webcams, ausgenommen Döttingen, die Tages-Zeitrafferfilme archiviert. Die Filmreihen reichen teils bis ins Jahr 2011 zurück, allerdings kann das Bildformat variieren. Das gewünschte Datum kann aus einer Datumliste ausgewählt werden. Die Datenreihen sind nicht ganz vollständig, aufgrund von technischen Ausfällen gibt es einige, meist kurzzeitige Lücken. Das Archiv wird täglich mit dem jeweils gestrigen Tagesfilm ergänzt.